LANGE / HEIZUNGSWARTUNG

Regelmäßige Wartung......


  • spart Energie
  • schont die Umwelt
  • sorgt für Sicherheit
  • dient dem Schutz von Leben und Gesundheit
  • trägt zum Schutz von Gebäuden und Anlagen vor Zerstörung bei
  • ermöglicht frühzeitiges Erkennen von notwendigen Reparaturen
  • verlängert den störungsfreien Betrieb der Anlage
  • Nachweiß hilft bei der Regulierung von Versicherungsproblemen im Schadensfall


    Die Wesentlichen Tätigkeiten:


  • Kontrolle / Reinigung der Brenner- und Wärmetauschereinheit und des Brennraumes rauchgasseitig
  • Überprüfung der Zünd-, Überwachungs- und Sicherheitseinrichtungen
  • Prüfen auf Verschleiß von Bauteilen der Heizungsanlage , ggf. Austausch von Verschleißteilen
  • Prüfung der Gaseinstellung , Kontrollmessung des Brennerfließdruckes und Gasruhedruckes
  • bei Ölheizung Überprüfung des Öldruckes , Filter , Öldüse und Luftklappeneinstellung
  • Überprüfen des Vordruckes des Ausdehnungsgefäßes
  • Überprüfung des Abgases mit Emissionsschutzmessung und Erstellen eines Messprotokolls


    Fazit:


  • Werterhalt der Heizungsanlage bis zum erreichen der Endnutzungsdauer
  • Energieeffizienter- und störungsfreier Betrieb
  • Kostenminimierung durch vorbeugende Überprüfung

  • Informationen